Mein neustes Buch „Beim (Ein)topf bleibt es nicht“

Hatte ich es Ihnen nicht versprochen? Und nun ist es soweit – mein 4. Buch „Beim (Ein) topf bleibt es nicht“ – eine außergewöhnliche Autobiografie in Kurzgeschichten - wird ab Juni 2021 im Buchhandel und auf den üblichen Online-Verbindungen erhältlich sein. Mit diesen Geschichten von meiner Kindheit verbinde ich schöne Erinnerungen an das Leben auf dem Dorf, wo ich aufgewachsen bin und an die Menschen, die mich in dieser Zeit begleitet haben. Damit Sie als LeserInnen auch einen bildhaften Eindruck davon bekommen können, sind zehn Geschichten von der talentierten Graphikerin, Frau Severin Klisch ausgewählt und wunderschön gezeichnet worden. Das ganze Buch ist so lebendig wie die Vielfalt der Geschichten – bei jeder einzelnen Geschichte, die Sie lesen werden, bekommen Sie sicherlich Lust auf mehr. Leichter gemacht wird Ihnen die Auswahl mit den Unterteilungen in die vier Jahreszeiten und dem alltäglichen Leben mit den kleinen Auf- und Abs. Aber immer mit einem positiven Blick nach vorne. Ergreifen Sie diese Gelegenheit – ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen und Abtauchen in die bunte Welt, die selbst ein Hunsrück-Dorf bieten kann.